Atelier 3A
Oktober 1997

Tonia KOS
Radierung (Ausschnitt)



TONIA KOSenglish


1942 geboren in Heudeben/Deutschland,
lebt seit vielen Jahren in Wien;
zahlreiche Einzelausstellungen und Ausstellungs-Beteiligungen,
Kulturpreis der Stadt Krems, Theodor-Körner-Preis, H. Czermak-Preis

„Bei allem, was die Arbeiten von Tonia Kos überschreiten wollen -
Rahmen, Farbe, Material, Idee - bleiben sie dennoch bei sich,
verhaftet ihrer ästhetischen Autonomie.
Aber sie rühren an eine Grenze, lassen spüren, daß es das Rätsel gibt,
als dessen Chiffren sie sich selbst begreifen.
Die Lösung aber verweigern sie.“

(Textausschnitt von Univ.Doz.Dr. Konrad Paul Liessmann,
aus dem Katalog : Bilder einer Ausstellung TONIA KOS, 1993)


ARTE 2000 :   steelart 98 / 99

Retour zu ABC / ATELIER